Geschrieben am

Lachsforelle, die Delikatesse aus Finnland!

Süßwasserfisch

Schon bald fängt die Weihnachtsmarktzeit an und viele Fragen sich, was sich die Finnen für dieses Jahr haben einfallen lassen. Neben der Holzsauna aus Finnland haben wir uns auch von der Lachsforelle aus den reinsten Gewässern Finnlands überzeugen lassen.

See im Norden

In Toivala, Finnland, schuften die Mitarbeiter von der Firma Kala-Lappi Tag und Nacht, um ihre leckeren Fischprodukte für die Reise nach Deutschland fertig zu bekommen. Es ist eine neue, aufregende Herausforderung für die Finnen und damit geht ein Traum in Erfüllung.

Die Firma kann mit ihrer Erfahrung mit hochwertigem Fisch nur prahlen. In seiner Freizeit verbrachte der Geschäftsführer Vesa Lappi jährlich bis zu 850 Stunden beim Fischen. Schließlich hat er aus seinem Lieblingshobby seinen Job gemacht.

Kala-Lappi Lachsforelle

Bei Kala-Lappi wird die finnische Lachsforelle verantwortungsbewusst und hochwertig in finnischen Gewässern gezüchtet. Mit jahrzehntelanger Erfahrung, hochwertigem Süßwasserfisch und besonderen Gartech-niken, kann die finnische Firma ein Geschmackserlebnis problemlos garantieren. Einige Leckereien werden sogar drei ganze Tage lang bei +3°C geräuchert. Und sie schmecken wirklich göttlich, garantiert unser Team von Kalevala Spirit.

Zusammen wollen wir rausfinden, ob auch die Deutschen unsere Überzeugung von den Delikatessen teilen werden. Im Zeitraum von 22.11.-22.12.2016 können Sie auf dem Augustusplatz in Leipzig bei uns in dem finnischen Weihnachtsdorf die To-Go-Produktke kennenlernen und Zuhause genießen.

Lachsforelle, Kala-Lappi
Wir hoffen auf einen Erfolg, damit auch die anderen Städte (Hannover, Stuttgart & Düsseldorf) diese Leckereien nächstes Jahr kosten dürfen.

Bis bald liebe Finnfans!