Veröffentlicht am

Rezept – Finnische Ofenpfannkuchen

Mumin Dose kaufen

Die Finnen lieben es süß und fettig. Die Ofenpfannkuchen sind ein sehr schnelles und einfach zuzubereitendes Gericht und schmecken vor allem im Sommer mit frischen Erdbeeren lecker! Im Kühlschrank aufbewahrt, halten sich die Pfannkuchen auch über Nacht und können am nächsten Tag genossen werden. Alternativ können sie auch eingefroren werden. Meistens sind alle für das Rezept benötigten Zutaten schon zuhause vorhanden, weshalb die Ofenpfannkuchen eine gute Option für den spontanen Süßhunger sind! Der Pfannkuchen sollte nicht zu durch sein und soll innen schön matschig sein.

Zutaten:

240g Weizenmehl
130g Zucker
1 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1 TL Vanillezucker
800ml Milch
2 Eier
100g geschmolzene Butter

Zur Abwechslung, wer möchte:
50-100g gefrorene Blaubeeren
1 EL Cardamon

Oben drauf:
Schlagsahne
Beerenkonfitüre

Backzeit:

25-30min bei 220°C (200°C Umluft)

Zubereitung:

1. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Vanillezucker in einer Schüssel mixen. Am besten vorher die trockenen Zutaten sieben, damit keine Klumpen entstehen. Milch und Eier dazu geben und gut rühren.

2. Danach die geschmolzene und abgekühlte Butter dazu geben und rühren bis der Teig glatt ist. (Wer das Rezept schon gut kennt, kann zur Abwechslung 1 El Cardamon in den Teig mischen.)

3. Ein tiefes Ofenblech mit Backpapier auslegen (so dass auch die Ränder bedeckt sind, damit der Teig nicht auslaufen kann). Teig auf das Papier gießen und zu einem Viereck ausbreiten.  Wahlweise kann auch eine gut gebutterte und gemehlte Backform verwendet werden.

4. Wer möchte, kann jetzt die aufgetauten Blaubeeren auf den Teig verstreuen.

5. Auf der mittleren Ebene bei 220°C (200°C Umluft) für ca. 30 min im Ofen backen, bis der Pfannkuchen schön braun auf der Oberfläche ist. Das Gebäck hat, auch wenn es fertig ist, eine teigige Konsistenz.

Hyvää ruokahalua!

Der nordische Pfannkuchen lässt sich in beliebige Formen mit dem Messer oder auch zum Beispiel mit Ausstechformen schneiden.

Das Mumintablet kann auch als Servierschale verwendet werden.

Am liebsten essen die Finnen den Ofenpfannkuchen mit Konfitüre und Schlagsahne! Himbeer-, Blaubeer- oder Moltebeerkonfitüre passen sehr gut dazu, wer es jedoch nicht zu süß mag, kann auch Preiselbeerkonfitüre nehmen! Das gibt einen schönen geschmacklichen Kontrast zu dem Süßen.

Blaubeer- und Preiselbeerkonfitüre passen gut zu dem süßen Gebäck!

Also Deko wurden die Servierschale “Freundschaft” und die “Urahn” Dose von den lieben Mumins verwendet.

Mehr leckere finnische Rezepte gibt es in unserem finnischen Blog!