Geschrieben am

Rezept – Ofenlachs mit einer Teerhonig-Senf-Kruste

Senf auf Lachs

Der Ofenlachs ist im Alltag eine willkommene Variante, weil er schnell zubereitet werden kann und immer köstlich schmeckt! Die Senfkruste mit Teerhonig gibt dem Gericht das gewisse Etwas, was zu einem phantastischen Geschmackserlebnis führt! Das Teer-Aroma im Honig wird aus finnischen Bäumen auf natürliche Art und Weise gewonnen!

Aber man kann die Honig-Senf-Kruste auch mit normalem Honig zubereiten! Oder wer es nicht so süß mag, auch nur mit Senf und Dill!

Zutaten:

500g Lachsfilet

1/2  TL Honig mit Teer (wer möchte)
2 EL Mittelscharfer Senf
1 EL Dijon Senf
1 El normaler Honig
1 EL Dill gehackt
1 TL Zitronensaft
Pfeffer
Salz

Zum Servieren:

Gekochte Kartoffeln
Dill gehackt
Butter
Zitronenscheiben

Backzeit:

25-30min bei 180°C (160°C Umluft)

Leckerer Lachs Rezept
Frischer Lachs!

Je besser die Lachsqualität, desto besser schmeckt auch der Ofenlachs. Hier kann jedoch auch ein Lachs aus dem Kühlfach eines Supermarkts verwendet werden (anders als z.B. beim Graved Lachs), wenn frischer Lachs aus einem Fischhandel gerade nicht verfügbar ist.

Der Honig mit Teer passt perfekt zum Lachs und ist auch keinesfalls zu intensiv. Ein halber Teelöffel reicht völlig für eine rauchige Note in der Sauce. Der Geschmack des Teer-Aromas harmoniert perfekt mit dem Süßen Honig, dem leicht scharfen Senf und dem Lachs.

Senf mit Lachs

Den Lachs in eine Ofenfeste Form legen. Dann die Honig-Dill-Senf-Sauce zubereiten und großzügig auf dem Lachsfilet verteilen. Die leckere Sauce darf ruhig ein wenig überfließen.

Danach wird der Fisch bei 180°C (160°C Umluft) ca. 25-30 min lang – je nach Dicke – gebacken.

Der Ofenlachs („uunilohi“) wird in Finnland traditionell mit Kartoffeln, Zitronenscheiben und Dill serviert.

Auf die Kartoffeln kommt noch ein bisschen Butter und dann kann das Festessen beginnen!

Das Gericht ist nicht nur schnell und einfach zuzubereiten, sondern schmeckt phänomenal und schaut auch noch toll aus.

Guten Appetit! Hyvää ruokahalua!

Die Honig-Senf-Kruste passt gut zu dem etwas fettigeren Lachs!