Das finnische Weihnachtsdorf besucht wieder Hannover

Come and taste the wild

Das finnische Weihnachtsdorf auf dem Ballhof in Hannover öffhannover-kotaneunet vom 28.11.2018 bis zum 23.12.2018 seine Tore. Alle Hütten erstrahlen im typischen nordischen Rot und in dieser „finntastischen“ Weihnachtserlebniswelt könnt Ihr die Traditionen aus dem hohen Norden, finnische Köstlichkeiten und altes Kunsthandwerk kennenlernen. Wir achten auf hochwertige Produkte und bieten unseren Kunden nur das Beste aus Finnland – ungekünstelte, authentisch finnische Waren.

Unser nach traditioneller finnischer Art gegarter Flammlachs ist jedes Jahr wieder ein besonderes Erlebnis. Neben unserem Beerenglühwein, dem Glögi, der in einem finnischen Kloster aus ausgelesenen Waldbeeren hergestellt wird, bieten wir noch den hellen Lumi-Glögi (weißer finnischer Beerenglühwein, Lumi bedeutet Schnee auf Finnisch) und den rauchigen Whisky-Glögi an. Auch dieses Jahr gibt es neue kulinarische Highlights: kleine Maränen in Roggenmehl paniert und gebraten. Die kleine Maräne – auch Zwergmaräne oder Kaisermaräne genannt- ist ein Süßwasserfisch und ein in Finnland beliebter Snack.

Wer nach besonderen Geschenken sucht, ist bei uns ebenfalls richtig. Jedes Jahr bringen wir neue, interessante und hochwertige Waren, Designprodukte, Handarbeit, Naturprodukte, Delikatessen und vieles mehr aus Finnland auf den Weihnachtsmarkt in Hannover. Selbstverständlich sind die beliebten Klassiker wieder dabei.

Flamlachs in Hannover

Das Weihnachtsdorf in Hannover bietet ein besonderes Ambiente. Zwischen den alten Häusern, unserem Blockhaus und der Sauna lädt Euch unser Lappenzelt mit echtem Lagerfeuer ein, eine gemütliche Auszeit bei uns zu nehmen.

Zum Schluss sagen wir statt „Prost“ auf Finnisch „Kippis“, das sehr passend von den zwei Wörtern „kipp es“ hergeleitet wird!

Wir freuen uns jetzt schon auf die Adventszeit 2018 mit Euch!

 

 

 

 

 

 

Other Christmas Villages